Stöbern Sie durch unsere Angebote (163 Treffer)

Kathrein EXIP 418 Sat>IP-Server Teilnehmer 1x8
Aktuell
239,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kathrein EXIP 418 SAT to IP Server wandelt SAT- in IPTV-Signale um

Anbieter: hm-sat
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 Essentials
Topseller
243,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2012 Essentials eignet sich vor allem für kleine Unternehmen, die auf der Suche sind nach einer zentralen Datenablage und einer unkomplizierten Benutzerverwaltung im Netzwerk. Neben der schnellen Einrichtung und der eingängigen Bedienung besticht das System vor allem durch einen großen Funktionsumfang. Ein Installationsassistent hilft Ihnen bei der Einrichtung von Windows Server 2012 Essentials, sodass Sie auch ohne tiefergehende EDV-Kenntnisse Ihr Netzwerk errichten. Nutzen Sie Server 2012 Essentials für bis zu 25 Benutzer oder 50 Geräte, ohne zusätzlich User Cals zu erwerben. Die Verwaltungsaufgaben sind über ein spezielles Dashboard zu erledigen durch das Sie stets den Überblick bewahren. Für alle Aufgaben haben Sie die Möglichkeit, einen integrierten Assistenten zu nutzen. Wichtige Funktionen zur Verwaltung des Systems Neben dem bereits erwähnten Dashboard und Installationsagenten können Daten mit Hilfe des Dateiversionsverlaufs einfach und schnell wiederhergestellt werden. Im Dashboard ist es Ihnen zudem möglich, Zugriffsrechte festzulegen und zu verwalten. Ein Remotewebzugriff sorgt für die Fernwartung des Servers in Windows Server 2012 Essentials. Verlorene Daten gehören der Vergangenheit an Windows Server Essentials 2012 stellt Ihnen einen Agenten an die Seite, der nach erfolgreicher Installation automatisch alle Arbeitsstationen auf dem Server sichert. Die häufige Praxis in kleinen Unternehmen, dass Daten der Benutzer nicht zentral auf dem Server, sondern nur auf dem jeweiligen Arbeitsplatz gespeichert werden, ist damit passé. Geht ein Rechner kaputt, können alle Inhalte per USB-Stick oder CD schnell und einfach vom Server wiederhergestellt werden. Der Dateiversionsverlauf sichert automatisch und mehrmals am Tag geänderte Dateien. Windows Essentials 2012 harmoniert optimal mit Windows 8. Arbeiten unabhängig vom Ort Microsoft Windows Server 2012 Essentials bietet Ihnen die Option, dass Sie über das Internet auf die einzelnen Verwaltungstools des Servers zugreifen. Von unterwegs und damit ganz flexibel können Sie als Administrator Fernwartungen vornehmen und den Server verwalten. Es ist beispielsweise problemlos möglich, dass Anwender mit der nötigen Freigabe von zu Hause über das Internet auf Daten des Servers zugreifen – ohne von der eigenen Arbeitsstation abhängig zu sein. Die Konfiguration der Zugangsrechte können Sie im Dashboard regeln. Somit können Sie mit Windows Essentials 2012 jederzeit auf Ihre Daten zugreifen und damit von überall arbeiten. Windows Server 2012 Essentials kann mit bis zu zwei Prozessoren ausgeführt werden und ist somit ein ideales, günstiges Serversystem für kleine Unternehmen, das sich durch eine leichte Bedienung und vielfältige Funktionen auszeichnet. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 10 Device CALs
Beliebt
224,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 10 Device CALs für Geräte günstig kaufen Mit den Windows Server 2016 10 Device CALs nehmen Sie bis zu zehn Geräte im Netzwerk des Windows Servers 2016 in Betrieb. Selbige können fortan frei mit diesem interagieren, ganz unabhängig vom jeweiligen Nutzer, der auf diese zugreift oder über diese Funktionen vom Windows Server für sich beansprucht. Das praktische Set können Sie hier günstig kaufen - inklusive Trusted Shops Käuferschutz! Warum es sich lohnt, sich für die Windows Server 2016 10 Device CALs zu entscheiden Um Microsofts Windows Server nutzen zu können, sind Zugriffslizenzen zwangsweise erforderlich. Das geht auf Microsofts duales Lizenzsystem zurück, womit sie Unternehmen möglichst viele Freiheiten offerieren möchten. Deshalb haben Sie generell die Wahl zwischen Device CALs (geräteabhängig) oder User CALs (anwenderspezifisch). Die hier angebotenen Windows Server 2016 10 Device CALs günstig zu kaufen, ermöglicht es Ihnen bis zu zehn Geräte zu lizenzieren. Sie müssen diese nicht "auf einen Schlag" vergeben, sondern könnten auch einige CALs in der Hinterhand behalten. Wurde einmal so eine gerätespezifische CAL genutzt, spielt der Anwender "hinter" dem Gerät fortan keine Rolle mehr. Zur attraktiven Wahl werden solche Device CALs daher für Rechner, die von mehreren Personen genutzt werden - statt jede Person mit einer CAL auszustatten, ist es wirtschaftlich sinnvoller lediglich das eine Geräte mit einer CAL zu versorgen. Gleichermaßen sind die Windows Server 2016 10 Device CALs eine gute Wahl, wenn Sie Peripheriegeräte in das Netzwerk integrieren möchten, zum Beispiel einen Drucker, der vom gesamten Büro genutzt wird. In dieser Situation wäre es ebenso irrelevant, wenn mehrere Anwender darauf zugreifen, weil der Drucker selbst eine Zugriffslizenz besitzt. Wenn Sie die Windows Server 2016 10 Device CALs günstig kaufen, sind Sie aber nicht zwangsläufig lediglich auf diese angewiesen. Es ist möglich, im Netzwerk sowohl die User als auch die hier angebotenen Device CALs zu kombinieren. Beide können sogar simultan laufen, damit Sie stets die bestmögliche Option für sich beanspruchen. 10 Device CALs günstig kaufen und Windows Server 2016 effektiv einsetzen Der Windows Server 2016 ist in unterschiedlichen Editionen erhältlich - Standard, Datacenter und Essentials. Der Hauptunterschied besteht zwischen den Virtualisierungsrechten, wobei die Datacenter-Edition die leistungsstärkste Lösung darstellt, die Essentials-Variante hingegen das Basispaket. Sowohl Standard als auch Datacenter werden anhand von Cores lizenziert, bei der Essentials-Edition wird ein CPU-basiertes Lizenzierungsmodell genutzt - CALs sind bei dieser Variante nicht erforderlich. Durch diese Unterscheidung ergibt sich für KMUs und große Unternehmen jeweils eine wirtschaftliche Lizenzierung. Außerdem wurden generell starke Neuerungen für die Azure Active Directory und die Active Directory Federation Services (ADFS) implementiert. Damit wird ebenfalls möglich, anhand der Nutzeridentitäten festzulegen, welche Ressourcen verfügbar sind und welche nicht. Die individuelle Zugriffskontrolle wurde mit dieser Windows Server Version daher verbessert. Weiterhin wurden schon im Jahr 2016 starke Schnittstellen zur Cloud gelegt, die auch in später erschienen Versionen aufgegriffen wurden und auch in Zukunft eine tragende Rolle einnehmen werden. Windows Server 2016 10 Device CALs können Sie jetzt günstig kaufen! Ganz einfach online bestellen und aus vielen verschiedenen Zahlungsmitteln Ihre bevorzugte Option auswählen. Ihre Eingaben sind immer SSL-verschlüsselt, die Zugriffslizenzen für die Geräte hingegen nagelneu und werden digital überstellt.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 10 RDS User CALs
Angebot
643,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 10 RDS User CALs: Desktop und Anwendungen immer und überall dabei Zukunftsorientierte IT-Systeme brauchen ein sicheres und skalierbares Betriebssystem wie Windows Server 2016. Mit dieser Lösung können auch anspruchsvolle und auf stetigen Wachstum ausgelegte IT-Infrastrukturen umgesetzt und sicher betrieben werden. Die Windows Server 2016 10 RDS User CALs eröffnen 10 Benutzern die zahlreichen RDS-Vorteile dieses Microsoft-Betriebssystems. Die RDS-CALs werden zusätzlich zu den üblichen CALs erworben, um eine Desktop- und Anwendungsplattform freizuschalten. Folglich stehen Session-Virtualisierung und VDI (Virtual Desktop Infrastructure) zur Bereitstellung und Verwaltung von Desktops bereit. Durch die praktische Fernanbindung für RDS-Nutzer lassen sich Desktops, Programme und andere Windows-Funktionen immer und überall dort verwenden, wo Internetanschluss besteht. Sicher und zuverlässig Arbeiten Die Nutzer der Windows Server 2016 10 RDS User CALs freuen sich über ein sicheres und überall verfügbares Betriebssystem. Da Bedrohungen an jedem digitalen Ort lauern, hat Microsoft ein mehrschichtiges Sicherheitssystem implementiert, um Angriffe zu erkennen und zu vereiteln. Auch wenn Angreifer eine Verteidigungslinie passieren, stehen weitere Schutzschilde bereit. Der Einbruchsschutz und der Windows Defender gehören zum Defensivarsenal von Windows Server 2016. Hinzu kommen Verschlüsselungsdienste und administrative Tools für eine optimale Sicherheitskonfiguration. Skalierbar und immer verfügbar Zu den wichtigsten Features von Windows Server gehören Skalierbarkeit und Automatisierung, von denen auch Nutzer der Windows Server 2016 10 RDS User CALs profitieren. Viele Server lassen sich zu einer Arbeitsumgebung zusammenschalten, um beste Performance und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Mit den Windows Server 2016 10 RDS User CALs können Desktops und Anwendungen standortunabhängig bereitgestellt werden. Sogar Linux-Programme lassen sich nutzen. Dank Automatisierungstools wie Desired State Configuration und PowerShell sparen Administratoren viel Zeit und können sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. Anpassbare Datenspeicher Windows Server 2016 10 RDS User CALs bieten Mitarbeitern den Zugriff auf moderne Datenspeicher, die mit diesem System möglich sind. Von Azure inspirierte, hybride Cloudlösungen für Datenaufbewahrung, Sicherung und Wiederherstellung eröffnen flexibel anpassbare und sichere Datenspeicher für alle wichtigen Informationen. Die Windows Server 2016 10 RDS User CALs sind eine nützliche Erweiterung zur Bereitstellung von Desktops und Anwendungen. Sie stehen für eine standortunabhängige, komfortable und effiziente Arbeit.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 R2 DataCenter
Angebot
594,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2008 DataCenter hat zahlreiche Optimierungen und Features in petto, die Ihrem Unternehmen bei der Virtualisierung der Server helfen. Das System richtet sich vor allem an Firmen, die neben physischen Servern auch virtuelle Maschinen benutzen. Effizienz und professionelle Features Microsoft Windows Server 2008 DataCenter besitzt alle Inhalte der Standard-Version und kommt mit diversen Erweiterungen daher. Diese beziehen sich besonders auf die Virtualisierungsumgebung. Hinzu kommt der Einsatz von bis zu zwei Terabyte-Arbeitsspeicher, die die bisherigen 32 Gigabyte weit übertreffen. Die Funktion Failover Clustering hilft Ihnen bei der Verwaltung von Ressourcen durch Clusters. Der sogenannte Failovercluster verwaltet bis zu 18 Exabyte und 128 Partitionen. Dazu gehört ebenfalls das dynamische Ressourcenhinzufügen während der Laufzeit. Windows Server DataCenter 2008 beinhaltet diverse Features wie Hot Add Memory, Hot Replay Memory, eine unbegrenzte Anzahl von Terminal Services Gateway und Virtual Image Use Rights sowie den Support von bis zu 64 Prozessoren. Ein großes Plus von Windows Server 2008 DataCenter ist die unbegrenzte Anzahl an lizensierten virtuellen Instanzen, sodass alle Windows Server-Betriebssysteme, die Sie benutzen, direkt mitlizensiert werden. Die Virtualisierungsplattform Hyper-V ist dafür die optimale Hilfe. Stabil, zuverlässig und leicht zu handhaben Windows Server 2008 DataCenter erleichtert Ihnen künftig die Lastverteilung, den Datentransfer und die Verwaltung. Eine Überlastung des Systems wird beispielsweise dadurch verhindert, dass die Netzwerk-Lastverteilung die gesamte Netzwerklast auf mehrere Systeme verteilt. Hinzu kommen die Nutzung verschiedener Modi bei der Verwaltung sowie die Verdreifachung des Datendurchsatzes. Damit bietet Windows Server DataCenter 2008 enorme Vorteile zur 2003er-Version. Neben diesen Funktionen sticht Windows Server 2008 DataCenter durch die sogenannte Core-Installation hervor, mit der Sie auf die grafische Bedienoberfläche verzichten. Die minimale Ausführung des Server-Betriebssystems enthält nur die wichtigsten Funktionen und spart wertvolle Ressourcen. Den Internet Information Services 7.0 nutzen Sie für dynamische und statische Websites, während BitLocker Ihnen bei der Datenverschlüsselung intuitiv zur Hand geht. Darüber hinaus erhalten Sie mit Active Directory ein Tool zur Benutzer- und Ressourcenverwaltung. Sicherheit durch integrierten Netzwerkzugriffsschutz Die Entwickler haben bei Windows Server 2008 DataCenter ebenfalls großen Wert auf die Verbesserung des Sicherheitsbereichs gelegt. Das System verfügt über einen integrierten Netzwerkzugriffsschutz (NAP), den Read only Domaincontroller, Cryptography Next Generation sowie eine optimierte Firewall. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 R2 Standard
Topseller
141,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Basierend auf Windows 7 zeichnet sich Windows Server 2008 R2 Standard durch zahlreiche Neuerungen aus, die Ihr Unternehmen optimal bei der Server-Verwaltung unterstützen. Dazu zählt beispielsweise DirectAccess oder aber die Nutzung von maximal 256 logischen Prozessoren. Verschiedene Modi erleichtern die Verwaltung Das Server-Betriebssystem richtet sich prinzipiell an alle Unternehmen und bietet diverse Neuheiten in den Bereichen Verwaltung, Virtualisierung, Datentransfer und Netzwerk-Lastverteilung. Für die zentrale Verwaltung der Funktionen und Rollen ist in Windows 2008 R2 Standard der Servermanager verantwortlich. Er gibt darüber hinaus einen Überblick zu anfallenden Benachrichtigungen der Komponenten und dem Systemzustand in einer integrierten Ereignisanzeige. Hinzu kommen weitere Verwaltungs-Modi wie Snap-ins und die MMC, eine WMI-Schnittstelle sowie die Verwaltung per PowerShell. Außerdem bekommen Sie mit Microsoft Windows Server 2008 R2 Standard die Virtualisierungsplattform Hyper-V, mit der Sie komplette Serversysteme virtualisieren können. Verbesserte Features sorgen für Geschwindigkeit Die Entwickler haben durch ein Re-Design der Kommunikations-Stacks den Datendurchsatz im Vergleich zu Windows Server 2003 nahezu verdreifacht. Windows Server Standard 2008 R2 verteilt die Netzwerklast durch eine intelligente Lastverteilung auf verschiedene Systeme. IPv6 und IPv4 werden unterstützte. Die Systemanforderungen haben sich bezüglich Prozessor und Festplatte leicht erhöht: Sie benötigen nun mindestens 1,4 GHz im Vergleich zu den 1 GHz in der Vorgängerversion. Zudem sind nun mindestens 32 GB Festplattenspeicher erforderlich. Weitere wichtige Neuerungen sind das Active Directory, das zur Verwaltung von Benutzern und Ressourcen dient. Außerdem erhalten Sie den Core-Server, der Ihnen den Betriebssystemmodus ohne grafische Bedienoberfläche ermöglicht. Windows Server 2008 R2 Standard besitzt überarbeitete Terminaldienste mit neuen Zusatzfunktionen, PowerShell, das eine moderne Alternative zum Kommandozeilenprogramm ist und BitLocker zur Datenverschlüsselung. Zusätzlich können Sie den Internet Information Services 7.0 nutzen, den Webserver für dynamische und statische Websites. Sicherheit ist in Windows Server 2008 R2 Standard wichtig In Windows Server 2008 R2 Standard bekommen Sie zahlreiche neue Funktionen, um die Sicherheit Ihrer Server zu erhöhen. Dazu zählt etwa ein integrierter Netzwerkzugriffsschutz (Network Access Protection, kurz NAP). Dieser bewertet stets die aktuellen Clients-Zustände. Unsichere Zustände und Zugriffe werden schnell entdeckt und das Netz optimal gesichert. Die Firewall unterstützt sowohl die Firewall-Einstellungen als auch die IPsec-Richtlinien im Verwaltungs-Modus Snap-in. Überlappende Einstellungen im Frontend werden so schnell sichtbar. Windows Server 2008 R2 Standard bietet mit Cryptography Next Generation ein weiteres Feature für kryptographische Anwendungen, den Read only Domaincontroller für sicherheitskritische Bereiche sowie die Isolationsstrategie DC. DC hilft, Ressourcen und Domänen zur isolierten Erstellung logischer Netzwerke innerhalb physischer Netzwerke zu verwalten. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2019 Standard
Empfehlung
701,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft SQL Server 2019 Standard jetzt günstig kaufen Mit der neuen 2019 Standard Version von Microsoft SQL Server transformieren Sie Ihr Unternehmen mit einer starken, universellen Datenplattform ins digitale Zeitalter. Bestandteil der Software sind weiterführende, innovative Funktionen aus dem Compliance- sowie Sicherheitssektor, auch unternehmenskritische Prozesse lassen sich damit bewerkstelligen. Weiterführende analytische Features helfen selbst bei dem "Big Data" Management die gesammelten Daten und deren Inhalte weiterzuverarbeiten. Strukturiert oder unstrukturiert - Microsoft SQL Server 2019 Standard ist individuell einsetzbar Mit Microsoft SQL Server 2019 Standard erhalten Sie einen Hub für alle Ihre Daten, ganz egal ob diese in strukturierten oder unstrukturierten Datensätzen aufgearbeitet werden. Unter anderem lassen sich Schnittstellen zu kompatiblen Datenbanken wie MongoDB, Oracle, Hadoop oder Cassandra verwenden, um deren Daten direkt aus der Datenbank abzufragen - ganz ohne diese vorher erst verschieben oder kopieren zu müssen. SQL Server geht in seiner neuen Version damit auch innovative Wege, mit denen man sich zusehends von der klassischen Datenbank abwendet und stattdessen eine Datenplattform anbietet. Die Ausrichtung als Plattform, von der Sie automatisch profitieren, wenn Sie Microsoft SQL Server 2019 Standard günstig kaufen, bringt in der Praxis viele Vorzüge mit sich - für mittelständische Unternehmen ebenso wie für Konzerne. Als branchenführende Datenplattform ist Microsoft SQL Server 2019 Standard in der Lage Sie bei der Verarbeitung von beliebigen Datenprojekten zu unterstützen, beispielsweise aus Bereichen wie: - Business Intelligence - Künstliche Intelligenz - Advanced Analytics - Big Data Management - Archivierung - und OLTP Ebenfalls können Sie Microsoft SQL Server 2019 Standard nun günstig kaufen, ohne eine Menge berücksichtigen zu müssen. Bei Microsoft heißt die neue Ausrichtung "Open-NL" und steht für "No-Level", welche die mengenabhängigen Preisstaffelungen ersetzt. Leistungsverbesserungen und intelligente Features Entscheiden Sie sich heute für Microsoft SQL Server 2019 Standard, können Sie Ihre Version direkt hier online günstig kaufen. Eine Reihe von Performanceverbesserungen wurden im Vergleich zu den Vorgängerversionen natürlich ebenfalls realisiert. So ist SQL Server nun beispielsweise in der Lage direkt Java intern ausgeführt zu werden. Die im November 2019 erschienene intelligente Software bietet außerdem innovative Features aus Bereichen wie dem Clusterung, Monitoring sowie der Verarbeitung von Anfragen und Sucheingaben. Eine der groß angekündigten Neuerungen ist das sogenannte "Intelligent Query Processing (kurz: IQP)". Damit haben Microsoft kräftig an der Verarbeitung von Abfragen gearbeitet, um diese fortan weitaus schneller zu ermöglichen. Insbesondere bei größeren Datenmengen machen sich Unterschiede bemerkbar. Zudem wurden viele Datenbankoperationen so strukturiert, dass sie fortan schneller arbeiten und teilweise neue Funktionen bieten. Wenige davon, wie die Steigerung der Kapazität vom Log Writer Worker, sind sofort verfügbar. Andere können von Administratoren manuell aktiviert werden. Des Weiteren kann Microsoft SQL Server 2019 Standard fortan Metadaten einer TempDB im RAM halten, was bei Vorgängerversionen immer wieder von Kunden gefordert wurde. Momentaufnahmen einer Datenbank lassen sich mit dem sogenannten "Snapshot" realisieren. Diese sind nicht mehr nachträglich veränderbar und können beispielsweise bei Auswertungen oder Berichten genutzt werden. Ihre Version von Microsoft SQL Server 2019 Standard können Sie jetzt günstig kaufen. Natürlich mit sofortiger digitaler Lieferung und vielen verschiedenen Zahlungsmitteln zur Auswahl. Gern stehen wir Ihnen auch via Chat, telefonisch oder Mail helfend zur Seite.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016 - 1 Standard U...
Highlight
68,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Sharepoint Server 2016 - 1 Standard User CAL günstig kaufen Mit der hier verfügbaren, originalen Microsoft Sharepoint Server 2016 - 1 Standard User CAL können Sie einen weiteren Anwender für die Verwendung des Sharepoints Servers zertifizieren. Sharepoint dient in Unternehmen zum cleveren Teilen von Inhalten und kann Kommunikationswege sowie Strukturen nachhaltig optimieren. Als besonders wichtig gelten die Funktionen zum Erstellen von Webseiten mit eigenen Inhalten sowie die Community-Plattform. Vorzüge beim Kauf einer Microsoft Sharepoint Server 2016 - 1 Standard User CAL Ihr Kauf ist immer über den Trusted Shops Käuferschutz sowie eine SSL-Verschlüsselung abgesichert. Die Zugriffslizenz, die zwingend zur Nutzung von Sharepoint erforderlich ist, ist selbstverständlich nagelneu und wird Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung in digitaler Form übermittelt. Wenn Sie diese günstig kaufen, können Sie einem weiteren Mitarbeiter im Unternehmen den Zugriff auf Sharepoint ermöglichen, selbiger kann dann alle Standard- und somit Hauptfunktionen ohne Einschränkungen nutzen. Die Microsoft Sharepoint Server 2016 - 1 Standard User CAL günstig zu kaufen ist insbesondere dann eine attraktive Option, wenn der jeweilige Mitarbeiter häufiger einmal abseits des eigentlichen Arbeitsplatzes arbeitet. Aufgrund der Zertifizierung des Anwenders ist es unerheblich, über welches Gerät er auf Sharepoint zugreift. Eine Verwendung der Lizenz, verbunden mit dem Zugriff, ist demnach auch an alternativen Office- oder dem Home-Laptop(s) denkbar. Die User CAL ist damit das direkte Gegenstück zur geräteabhängigen Device CAL. Beide Zugriffslizenzen lassen sich in einem Netzwerk miteinander kombinieren, weshalb Sie immer die optimale CAL gemäß Ihrer eigenen Situation wählen können. Sharepoint als treuer Begleiter in Unternehmen Obwohl Sharepoint längst nicht die Bekanntheit von Office und Co. genießt, ist es in vielen Unternehmen bereits zum festen Bestandteil avanciert. Die Zugriffslizenz günstig zu kaufen macht Sinn, wenn der Mitarbeiter Zugriff auf Content-Sammlungen, welche über Webseiten realisiert werden, haben soll. So lässt sich selbst umfangreiches Wissen innerhalb des Unternehmens gezielt weitergeben, für komplexe Projekte können Schablonen und Vorlagen angelegt werden. Sowohl spezielle als auch alltägliche Aufgaben profitieren von Sharepoint und der verbesserten Kommunikation sowie der dadurch erlangten Automatisierung bei einzelnen Aufgaben. Die Inhalte lassen sich entsprechend der Corporate Identity und des Corporate Designs aufbereiten. Zugleich haben Administratoren die Möglichkeit Zugriffsrechte individuell zu vergeben oder Inhalte gezielt mit einzelnen Abteilungen oder Mitarbeitern zu teilen. Die Webseiten, welche quasi als große Bibliotheken für einzelne Aufgaben und Projekte dienen, zählen zu den größten Stärken von Sharepoint. Einzelne Elemente lassen sich natürlich, nach dem Vorbild von Office und Co., individuell bearbeiten und anpassen. Wenn Sie die Microsoft Sharepoint Server 2016 - 1 Standard User CAL günstig kaufen, kommen Sie außerdem in den Genuss der in der 2016-Version verbesserten Teilen- und Freigabefunktion. Jetzt online sicher und günstig kaufen: Microsoft Sharepoint Server 2016 - 1 Standard User CAL Zu den weiteren Neuerungen zählen eine überarbeitete Benutzeroberfläche sowie implementierte Tastenkombinationen, die sich für häufiger genutzte Befehle verwenden lassen. Gut zu wissen: wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Microsoft Sharepoint Server 2016 - 1 Standard User CAL upgraden möchten, ist diese Zugriffslizenz nicht verschenkt. Für die Enterprise-CALs, die Sie ebenfalls hier finden, ist die Standard CAL eine Grundvoraussetzung. Die hier erworbene Lizenz könnten Sie bei Bedarf also kostengünstig upgraden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2012 Standard (2 Core)
Topseller
2.407,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft SQL Server 2012 Standard (2 Core) hier online günstig kaufen! Leistungsstark, bewährt und nun auch mit leistungsabhängiger Lizenzierung (in diesem Fall 2 physische Kerne im Prozessor) verfügbar. Die Microsoft SQL Server 2012 Standard (2 Core) Edition wurde von Microsoft unter dem Codenamen "Denali" entwickelt und richtet sich an professionelle Anwender, welche hohe Ansprüche an das eigene Datenbankenmanagement sowie den Business-Intelligence-Sektor stellen. Hier können Sie die nachgefragte Software ganz bequem günstig kaufen, natürlich mit verschiedenen Zahlungsmitteln und einer Absicherung durch den bewährten Trusted Shops Käuferschutz. Erstklassige Performance trifft auf innovative Features Natürlich haben auch Microsoft wieder kräftig an der eigenen Software gefeilt, um diese nicht nur dem Fortschritt der Zeit, sondern auch den steigenden Ansprüchen ihrer Anwender anzupassen. Von Vorteil ist im Zuge dessen auch die flexible Lizenzierung der Microsoft SQL Server 2012 Standard (2 Core) Version, bei der sich die Lizenzierung anhand des benötigten Bedarfs orientiert. Eine elementare Neuheit ist die nahtlose Integration von "Azure", einer Microsoft-Cloud, die eine Verwaltung unabhängig vom Standort und Arbeitsplatz ermöglicht. Weitere Neuheiten machen beispielsweise die Data Quality Services oder die Contained Data Base aus. SharePoint wurde als Bestandteil von Microsoft SQL Server 2012 Standard (2 Core) ebenfalls nachhaltig optimiert. Wenn Sie dieses Produkt günstig kaufen, profitieren Sie also von einer verbesserten Leistung ebenso wie von neuen Funktionen und weiteren Extras. Einige der Bausteine, welche sich schon in vorherigen Versionen finden lassen, wurden noch einmal komplett überarbeitet - so beispielsweise "xVelocity". Dienste, die ständig verfügbar sein müssen, werden fortan durch das passend bezeichnete "Always on" Feature bedient. Auch können Administratoren, welche am häufigsten mit Microsoft SQL Server 2012 Standard (2 Core) arbeiten werden, weitere Einstellungen vornehmen, so beispielsweise die Erstellung von Notfallplänen, welche gegenüber nicht nur ärgerlichen, sondern vor allem teuren Datenverlusten schützen sollen. Bezüglich der Benutzerführung und Sicherheit haben Microsoft natürlich ebenso nachgezogen, wie das bei den neueren Versionen mittlerweile längst zum Standard geworden ist. Wenn Sie Microsoft SQL Server 2012 Standard (2 Core) günstig kaufen, werden Sie als Nutzer einer älteren Version daher überrascht sein, dass nun viele Elemente zwar immer noch leicht auffindbar sind, zugleich aber auch viele Funktionen noch besser in den Arbeitsfluss integriert worden. Microsoft SQL Server 2012 Standard (2 Core) unterstützt Visualisierungs- und Analyseprozesse Günstig kaufen bedeutet nicht, dass Abstriche beim Reporting in Kauf genommen werden müssen. Ganz im Gegenteil sogar, denn Microsoft SQL Server 2012 Standard (2 Core) bietet neuerdings zahlreiche Funktionen, um Daten des Servers und der Datenbanken optisch aufzuarbeiten, in verschiedenen Grafiken visualisieren zu lassen und damit natürlich auch die Analyse innerhalb des Unternehmens voranzutreiben. Somit entstehen bezüglich des Reportings ganz neue Möglichkeiten, welche für kleine und mittelständische Unternehmen nicht weniger interessant als für große Firmen oder Konzerne sind. Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gern über unsere kostenfreie Hotline oder über den Chat beziehungsweise das Kontaktformular kontaktieren. Natürlich bietet Ihnen unser erfahrenes Team auch Hilfe bei der Erstinstallation an. Die Zahlung wird immer durch eine sichere SSL-Verschlüsselung übermittelt. Jetzt günstig kaufen, physisch oder digital liefern lassen und schon bald von einer weiteren Microsoft-Software der Extraklasse profitieren!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise
Topseller
4.142,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Lizenzfuchs günstig kaufen: Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise für jede Unternehmensgröße Mit der Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise Edition erhalten Sie eine effiziente, bewiesene und moderne Lösung für den optimalen E-Mail-Verkehr inner- und außerhalb von Unternehmen jeder Größe. Die 2016er-Edition garantiert durch den Eigenbetrieb ein Höchstmaß an Sicherheit und Kontrolle, unabhängig davon, ob sie in der Wirtschaft oder beispielsweise an Schulen und Universitäten eingesetzt wird. Noch mehr Freiheiten in der Enterprise-Edition Entscheidend im direkten Vergleich zur Standard-Edition ist die Möglichkeit, weitaus mehr Datenbanken zusammen mit Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise zu betreiben. Da bis zu 100 Postfachdatenbanken integriert und verwaltet werden können, eignet sich diese Software selbst für mittelständische oder größere Unternehmen, Organisationen oder eben Bildungseinrichtungen sowie die öffentliche Hand. Wenn Sie die Software günstig kaufen, haben Sie zudem Gelegenheit die Vorteile der mobilen Endgeräte im direkten E-Mail-Verkehr auszuschöpfen. Wie alle Programme aus den 2016er-Edition der Microsoft Suite ist auch der Exchange Server auf Smartphones und Tablets hin optimiert, wodurch Sie nicht mehr länger "nur" an den Desktop PC oder Laptop gebunden sind. Erneut nutzt die Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise Edition die bewährte Oberfläche von Outlook, wobei diese eine Generalüberholung bekommen hat und nun getreu der Windows 10 Optik noch moderner und intuitiver wirkt. Eine Vielzahl von Verbesserungen erhalten Sie automatisch ebenfalls, wenn Sie die neue Version günstig kaufen. So wurde die Vorschau bei URls verbessert, außerdem ist der Posteingang nun noch übersichtlicher aufgebaut. Integrierte Anwendungen verhindern ungewollte Datenverluste, sorgen für ein höheres Maß an Sicherheit und können sogar dazu beitragen gesetzliche Vorschriften einzuhalten. Hierzu dient die zuverlässige eDiscovery. Dank neuer Suchalgorithmen lassen sich Inhalte in Mails schneller und effektiver finden als in älteren Versionen vom Exchange Server und Outlook. Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise kann sowohl mit einem eigenen Server im Eigenbetrieb als auch beispielsweise mit Online Services in der Microsoft Cloud kombiniert werden. Wenn Sie das Produkt günstig kaufen, ist eine Hybrid-Lösung natürlich ebenso denkbar. Mit Hinblick auf die Lizenzierung von Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise ist vor allem entscheidend, wie Sie planen die Software zu nutzen. Es werden Serverlizenzen für die Lizenzierung der eigentlichen Serversoftware benötigt. Außerdem benötigen Sie Zugriffslizenzen, welche im Fachjargon als "CAL" betitelt werden. Derartige Lizenzen können dann einem Gerät (als Geräte-CAL) oder einem Nutzer (als Nutzer-CAL) zugewiesen werden. Während die Funktionalität zwischen der Standard- und Enterprise-Edition gleich ist, lassen sich Unterschiede also vor allem in der Skalierbarkeit feststellen. Die Standard-Edition unterstützt beispielsweise lediglich bis zu fünf Postfachdatenbanken, während die Enterprise-Software maximal 100 solcher Datenbanken ermöglicht. Jetzt bei Lizenzfuchs günstig kaufen! Wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise Edition hier günstig kaufen, können Sie diese beispielsweise ganz sicher auf Rechnung, via PayPal oder über Ihre Kreditkarten zahlen. Die Software versenden wir auf Ihren Wunsch hin sogar per USB-Stick, anderenfalls können Sie diese nach dem Kauf ganz bequem direkt herunterladen. Immer können Sie sich auf eine sichere Abwicklung über SSL-geschützte Unterseiten, unsere Beratungshotline sowie unsere Trusted Shops Lizenzierung samt Käuferschutz verlassen. Bestellen Sie am besten noch heute, um schon bald alle Vorzüge ausschöpfen zu können!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot